So machen Sie Ihr Immunsystem winterfit

Oktober 17, 2012  
abgelegt unter Prävention, Ratgeber Gesundheit

Das Immunsystem stärkenBald ist es wieder soweit, denn der Winter steht vor der Tür und mit dem Wintereinbruch kommen auch die Erkrankungen, wie zum Beispiel Erkältung und auch Grippe, wieder. Wer sich davor schützen möchte, der sollte besonders auf die Ernährung achten. Es gibt auch zahlreiche Medikamente, die der Erkrankung vorbeugen können und natürlich sind auch Grippeschutzimpfungen sehr empfehlenswert. Doch wer wirklich auf Nummer sicher gehen möchte, der muss in der kalten Jahreszeit besonders auf die Zeichen achten, die der Körper aussendet.

Wer auf der Suche nach Medizin ist, der wird auf billigmed.de fündig, denn dort gibt es alles, was man benötigt, um den Körper vor Erkrankungen zu schützen. Eine Erkältung fängt man sich leicht ein, doch Husten und Schnupfen sollten die ersten Warnzeichen sein. Oftmals helfen dann nur noch Hustensaft und spezielle Tabletten. Im Internet sind diese günstig zu haben. Die Auswahl ist riesig und das Praktische daran ist, dass man nicht zur Apotheke laufen muss, sondern, dass die Medikamente direkt nach Hause geliefert werden.

Vorbeugen dank gesunder und ausgewogener Ernährung

Vitamine sind absolut notwendig, um das Immunsystem zu stärken. Obst und Gemüse sollten deshalb besonders häufig verzehrt werden. Dabei ist zu beachten, dass Früchte und auch Gemüse vor dem Verzehr unbedingt gewaschen werden müssen, um Keime zu vertreiben. Die Vitamine stärken nicht nur das Abwehrsystem, sondern führen auch zu einer Leistungssteigerung.

Hygiene ist wichtig

Den Handschlag zu vermeiden ist eine sehr gute Variante, um im Winter Ansteckungskrankheiten aus dem Weg zu gehen. Keimherde, wie zum Beispiel Türgriffe sollten vermieden werden. Das mehrfache Händewaschen am Tag ist ebenfalls unabdinglich.

Wer diese Tipps wahrnimmt und auch umsetzt, der erhöht die Wahrscheinlichkeit, auch in kalten Monaten, gesund zu bleiben. Alles in allem kann man sagen, dass es von vielen Faktoren abhängig ist, ob das Immunsystem den Erregern standhält oder nicht. Wer der Medizin vertraut, der kann im Internet viele Medikamente zu billigen Preisen finden.

Foto: © Pauli N. – Fotolia.com

Kommentare

3 Kommentare zu “So machen Sie Ihr Immunsystem winterfit”

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] Primäre Ursache dafür ist nicht etwa die Bewegungsfaulheit des Kindes, sondern falsche, übervorsichtige Erziehung und die fehlenden Vorbilder zu Hause. Zeigen sich die Eltern als Sportmuffel und verbringen einen Großteil des Wochenendes auf dem Sofa, dann ist es kein Wunder, wenn der Nachwuchs es ihnen gleichtut. Die Folge der mangelnden Bewegung sind bleibende Haltungsschäden, Rückenschmerzen, Übergewicht, soziale Isolation und ein unzureichend gestärktes Immunsystem. […]

  2. […] Nährstoffe. Aber auch Zitrusfrüchte und Fruchtsäfte liefern das wichtige Vitamin C. Eine ausgewogene Ernährung fängt da schon am Morgen an: Wer auf Obst und Vollkornbrot […]

  3. […] wohl einzigartig. Die frische Seeluft kann bei Atemwegserkrankungen förderlich sein und das Immunsystem stärken, während die ausgezeichnete Wasserqualität und das mittlere Reizklima […]