Vitalpilze in der Medizin

September 10, 2010  
abgelegt unter Ratgeber Gesundheit

Vitalpilze

Vitalpilze

Schon seit Tausendjahren sind Vitalpilze in der allgemeinen Medizin bekannt. Vor allem die Asiaten wie die Chinesen kennen und schätzen die Heilpilze. Sie sind zu einem festen Bestandteil der Volksmedizin geworden und fest verankert. Die meisten Heilpilze wachen wild im asiatischen Raum, einige kommen aber auch in Europa vor. Heute werden sie vor allem in Gewächshäusern oder extra angelegten Plantagen künstlich gezüchtet und weiter entwickelt.
Die Heilpilze enthalten viele Vitamine, Ballaststoffe und fungieren als ideale Nahrungsergänzung. Sie sorgen für mehr Vitalität und Energie und können sogar bei Krankheiten eingesetzt werden. Einige Krankheiten können mit ihnen komplett behandelt werden. Bei anderen Krankheiten agieren sie als Beschwerdehelfer und verringern die Begleiterscheinungen von Krankheiten.
So sind zum Beispiel entzündungshemmende Wirkungen bekannt. Sie stärken das Immunsystem und senken den Cholesterinspiegel. Sie regen den Stoffwechsel an und sorgen für eine schöne, junge und frische Haut. Der Reishi Pilz oder auch Lingzhi besitzt diese Eigenschaft und gilt als Anti Aging Pilz.
Die Pilze können getrocknet oder frisch konsumiert werden und können in einigen Rezepten weiter verarbeitet werden. Wer der Pilze nicht gerne pur essen und diese auch nicht weiterverarbeiten möchte, der kann die Heilpilze auch als Nahrungsergänzungsmittel kaufen. Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die die Pilze in Kapselform anbieten. Die Kapseln werden aus den Extrakten der Pilze hergestellt und können bei verschiedenen Anbietern erworben werden. Mitgeliefert werden im Allgemeinen Dosierungsangaben, für eine korrekte Einnahme.
Die Heilpilze werden vor allem gerne im Internet bestellt, da die Kaufpreise meist billiger sind. Zudem finden sich auf den entsprechen Homepages viele nützliche und interessante Hinweise über die Pilze.

Kommentare

Ein Kommentar zu “Vitalpilze in der Medizin”

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] Heilung durch Pilze – ein in Deutschland noch nicht sehr populärer Zweig der Naturheilkunde, der jedoch in fernöstlicher Tradition schon seit Jahrtausenden angewandt wird. Das Misstrauen in die konventionelle Medizin wächst, und die Naturheilkunde wird mehr und mehr zu einer gesunden und guten Alternative. Daher finden Vitalpilze immer mehr Anwendung in der Medizin. […]