Fünf Tipps für Kontaktlinsen-Träger

Mai 11, 2009  
abgelegt unter Gesundheits-News, Prävention

Kontaktlinsen sind genauso sensibel wie die Umgebung, für die sie vorgesehen sind. Darum sollten sie auch immer pfleglich behandelt werden. Medavit gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Kontaktlinsen so behandeln, dass Sie auch morgen noch „durchsehen“.

1. Reinigen Sie Ihre Linsen regelmäßig.

Wer es bei seinen Kontaktlinsen an Hygiene mangeln lässt, riskiert schwerwiegende Augeninfektionen.

2. Aber nicht mit Leitungswasser!

Nur mit einer Speziallösung für Kontaktlinsen werden diese wirklich hygienisch gereinigt.

3. Nehmen Sie vor dem Duschen oder Schwimmen die Linsen heraus.

4. Vor dem Einsetzen und Herausnehmen Hände waschen.

Außerdem sollten die Hände mit einem fusselfreien Handtuch gründlich abgetrocknet werden.

5. Geiz ist bei Kontaktlinsen überhaupt nicht geil.

Übertriebene Sparsamkeit kann die Hygiene beeinträchtigen. Darum sollten Monatslinsen auch nur so lange getragen werden wie empfohlen. Auch die Linsenbehälter sollten regelmäßig ausgetauscht werden, um verunreinigende Rückstände zu verhindern.

Kommentare sind geschlossen.