Das Körpergewicht dauerhaft reduzieren und die Verdauung ankurbeln

November 28, 2013  
abgelegt unter Abnehmen

Gesunder BauchWer abnehmen möchte der weiß wie schwierig sich das Vorhaben gestaltet. Der Hunger ist der ständiger Begleiter einer Diät und verleitet zu Zwischenmahlzeiten und Naschereien. Zudem fällt der Verzicht auf lieb gewordenen Lebensmittel schwer. Ist das Wunschgewicht dann endlich erreicht, dann stellt sich oft der Jo-Jo Effekt ein und das Gewicht ist höher als zuvor.

Warum eine Diät nicht funktioniert

Bei einer Gewichtsreduzierung wird auf bestimmte Nahrungsmittel verzichtet. Die fehlenden Mineralstoffe und Spurenelemente der Nahrungsmittel deckt der Köper in Zeiten des Hungers aus den körpereigenen Reserven. Wird wieder normal gegessen, dann füllt der Körper die Reserven für Notzeiten wieder auf. Wahrscheinlich werden noch größere Speicher angelegt. Das Gewicht steigt wieder an.

Weniger essen

Wer weniger Nahrung konsumiert, der nimmt weniger Kalorien zu sich. Eine reduzierte Kalorienzufuhr führt immer zur Reduzierung des Körpergewichtes. Damit der Erfolg nicht durch Hungergefühle und Naschattacken gefährdet wird, können Sättigungskaseln helfen. Plantavis Sättigungskapseln wirken auf der Basis von Flohsamenschalen. Diese können beispielsweise unter plantavis.de bestellt werden.

Die Wirkung von Flohsamenschalen

Flohsamen ist eine Heilpflanze. In Sättigungskapseln kommt indischer Flohsamen zum Einsatz. Er hat eine rötlichgelbe bis braune Farbe. In den Samenschalen des Flohsamens befinden sich große Mengen Schleimstoffe aus den Zuckerarten Galaktose und Rhamnose sowie fettes Öl. Flohsamenschalen quellen unter der Zugabe von Flüssigkeit auf. Dadurch vergrößert sich das Darmvolumen und die Verdauung wird angeregt. Durch das enthaltene Öl werden die Darminnenwände ausgekleidet. Der Darminhalt kann den Darm leichter passieren. Flohsamenschalen haben eine leicht abführende Wirkung.

Weniger Hunger durch Quelleffekt

Die Quellwirkung hat noch einen anderen Effekt. Durch den aufgequollenen Nahrungsbrei wird das Hungergefühl verkleinert. Zu den Mahlzeiten wird weniger gegessen. Das kommt der Diät sehr entgegen. Ohne auf spezielle Nahrungsmittel zu verzichten werden weniger Kalorien aufgenommen. Die Waage zeigt weniger Gewicht an. Wenn dazu noch ein Ausdauersport wie Rad fahren, Nordic Walking oder Schwimmen betrieben wird, dann purzeln bald die ersten Pfunde. Mit drei Mal einer halben Stunde Sport in der Woche wird die Fettverbrennung zusätzlich angekurbelt.

Viel Trinken für die Wirkung

Geschrotete Flohsamenschalen wirken besser als ganze Samen. Die angebotenen Kapseln enthalten Flohsamenschalen. Damit der Samen quellen kann, benötigt er viel Flüssigkeit. Mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag Trinken ist beim Verzehr von Flohsamenschalen Pflicht. Sonst kann es unter Umständen durch Verkleben der Darmwand zum Darmverschluss kommen. Durch eine längere Einnahme lässt sich der Cholesterinspiegel senken. Das ist positiv für Herz und Kreislauf.

Kein Jo-Jo Effekt vorprogrammiert

Durch den Verzehr von Sättigungskapseln muss der Körper nicht hungern. Der Darm signalisiert ausreichend viel Nahrung. Die Reservedepots in Körper bleiben aufgefüllt und müssen später nicht nachgefüllt werden. Es tritt kein Jo-Jo Effekt auf. Trotzdem sollten in den Speisplan mehr Obst und Gemüse aufgenommen werden. Deren Verzehr steigert das Wohlbefinden.

Foto: © Henry Schmitt – Fotolia.com

Kommentare

Ein Kommentar zu “Das Körpergewicht dauerhaft reduzieren und die Verdauung ankurbeln”
  1. Sigrid sagt:

    Wußten sie, warum einige Mahlzeiten in Ihrem Magen explodieren könnten?

    Hallo, mein Name ist Sigrid Stiel, und ich befasse mich mit dem Thema gesunde Ernährung.
    Daher befasse ich mich mit der Herrstellung von Smoothies.

    In unserer westlichen Stressgesellschaft nehmen wir uns wenig Zeit zum Essen und Kauen.
    Wenn Sie in Eile essen und kauen, ohne Genuss und fast mechanisch, kommt es Magenbeschwerden, Blähungen und Sie können sogar Zunehmen.
    Die Verdauung beginnt aber bereits im Mund das Kauen ist ein sehr wichtiger Faktor zur Aufspaltung der Kohlenhydrate.
    In unserer westlichen Stressgesellschaft nehmen wir uns wenig Zeit zum Essen und Kauen. Wenn Sie in Eile essen und kauen,
    ohne Genuss und fast mechanisch, kommt es Magenbeschwerden, Blähungen und Sie können sogar Zunehmen.
    Die Verdauung beginnt aber bereits im Mund das Kauen ist ein sehr wichtiger Faktor zur Aufspaltung der Kohlenhydrate.
    Bei der Herstellung von gesunden Smoothies übernimmt der Mixer die Aufgabe des Kauens für uns..